nutzungsbedingungen

 

§ 1 Grundsätzliches zur Nutzung

 

Der Weinbauversuchsring e.V. bietet Verbrauchern und Unternehmern die Möglichkeit, über die vom Weinbauversuchsring e.V. bereitgestellte Börse Waren und Dienstleistungen rund um die Thematik „Weinbau“ nach den weiteren Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen zu bewerben (im Folgenden „Anbieter“ genannt) und/oder zu suchen (im Folgenden „Interessent“ genannt). Im Forum des Portals bietet der Weinbauversuchsring Ahr e.V. den Nutzern die Möglichkeit zum Austausch über Themen rund um den Wein und Weinbau.

Der Weinbauversuchsring e.V. stellt lediglich die Plattform zur Verfügung, mittels derer Dritte Waren und Dienstleistungen bewerben bzw. suchen können bzw. das Forum zum Erfahrungsaustausch nutzen können. Die Weinbauversuchsring e.V. veräußert selbst keine Waren. Sofern es aufgrund der Nutzung dieser Plattform zum Abschluss eines Vertrags zwischen dem Anbieter einer Leistung und dem Interessenten kommt, wird hierdurch kein Kauf- oder Vermittlungsvertrag mit der Weinbauversuchsring e.V. begründet, sondern dieser kommt ausschließlich zwischen dem Anbieter und dem Interessenten zustande.

Der Weinbauversuchsring e.V. ist für den Inhalt der Werbung, insbesondere die Richtigkeit der enthaltenen Informationen,  und die beworbenen Waren und Dienstleistungen nicht verantwortlich. Die Gestaltung und der Inhalt der Werbung und etwaiger Angebote obliegt dem Anbieter.

Die Nutzung der Börse und des Forums ist kostenlos.

Bestimmte Nutzungsarten setzen voraus, dass der Nutzer als Benutzer registriert ist.

Die Weinbauversuchsring e.V. ist frei, die Plattform sowie die Gestaltung der Website zu ändern oder einzustellen. Der Weinbauversuchsring e.V. wird die Einstellung oder wesentliche Änderung mit einer Frist von mindestens 2 Wochen auf der Startseite der Website ankündigen. Ist die Einhaltung dieser Ankündigungsfrist dem Weinanbauversuchsring e.V. nicht zumutbar, verkürzt sich diese entsprechend oder entfällt.

 

§ 2 Anmeldung

1. Um das Forum nutzen zu können oder mit einem Anbieter oder Nachfrager über die Börse in Kontakt treten zu können, müssen Sie sich als Nutzer bei uns anmelden. Die Anmeldung erfolgt online. Das unsererseits eingestellte Anmeldeformular ist wahrheitsgemäß auszufüllen. Es sind der Vor- und Nachname sowie eine gütige E-Mail-Adresse anzugeben sowie ein sogenannte „Nic-Name“ zu wählen. Datenänderungen sind uns unverzüglich mitzuteilen. Wir sind berechtigt, ohne Angabe von Gründen eine öffentlich beglaubigte Kopie oder eine einfache Kopie des Personalausweises des Anmelders anzufordern. Ein Anspruch auf Registrierung besteht nicht. Auf Wunsch des Nutzers löschen wir unverzüglich die Anmeldedaten.

2. Wird die Registrierung von uns nicht zurückgewiesen, erhält der Nutzer eine Bestätigungsmail und ist zur Nutzung der Börse und des Forums zugelassen. Der Nutzer ist verpflichtet, das genutzte Passwort geheim zu halten und keinem Dritten zur Nutzung zu überlassen. Sollte das Passwort abhandenkommen, hat der Nutzer uns hierüber unverzüglich zu informieren und die Daten sperren zu lassen.

 

§ 3 Börse, Forum

1.

Der Weinbauversuchsring e.V. stellt den Interessenten im Rahmen seiner technischen Möglichkeiten / Verfügbarkeit den Zugang zu den von der Weinbauversuchsring e.V. unter dieser Website betriebenen Börse in der Art zur Verfügung, dass jeder Interessierte in der Börse alle Angebote und Anfragen lesen kann. Für nicht registrierte Nutzer ist der Verfasser für diese nicht erkennbar und auch nicht kontaktierbar. Erst nach erfolgter Registrierung können die Kontaktdaten des Verfassers eingesehen werden.

2.

Jeder registrierte Interessent kann in der Börse die Kontaktdaten des Verfassers des Angebots / der Nachfrage  einsehen, um hierüber Kontakt mit dem Anbieter aufzunehmen, um weitere Informationen oder ein verbindliches Angebot zu den beworbenen oder nachgefragten Waren und Dienstleistungen einzuholen. Jede weitergehende Nutzung, insbesondere jede gewerbliche Auswertung der in der Datenbank enthaltenen Informationen für weitere Zwecke, insbesondere zur entgeltlichen Verwertung dieser Daten, zur Bewerbung eigener Dienste ohne Nachfrage des Verfassers oä, ist nicht gestattet.

3.

Soweit sich ein registrierter Nutzer im Forum äußert, erscheinen entsprechende Äußerungen des Nutzers unter Angabe des Nic-Namens des Nutzers. Äußerungen sind nur unter Berücksichtigung der Regelungen dieser Nutzungsbedingungen zulässig. Sämtliche Nutzer der Website, auch nicht registrierte Nutzer, können im Forum diese Beiträge lesen. Eine Kommentierung oder Beantwortung der Äußerung ist dritten Nutzern nur nach entsprechender Registrierung und im Rahmen des § 4 möglich.

4.

Beiträge in Börse und Forum werden automatisch nach 4 Wochen gelöscht.

 

§ 4 Äußerungen in der Börse, im Forum

(1) Das Forum dient den Nutzern zum Austausch bezüglich der Themen rund um den Wein und Weinbau. Hiervon abweichende Äußerungen sind unzulässig und werden vom Weinanbauversuchsring nach entsprechender Kenntniserlangung ganz oder teilweise gelöscht.

(2) Beiträge mit gesetzeswidrigen oder pornographischen Inhalten, insbesondere solche, die gegen gesetzliche Bestimmungen, gegen Persönlichkeitsrechte, Urheberrechte, den Jugendschutz oder sonstige Schutzrechte Dritter verstoßen, zur Gewalt aufrufen oder Gewalt verherrlichen, sind ausdrücklich untersagt.

(3) Bei einem Verstoß gegen § 4 Ziffer (2) sowie bei Angabe ungültiger E-Mail Adressen und Personendaten wird der Account seitens des Betreibers fristlos gekündigt und gelöscht. Weitere Accounts sind dem Betreiber offen zu legen. Deren Nutzung ist in diesem Falle ebenfalls unzulässig.

(3) Der Weinbauversuchsring Ahr e.V. behält sich vor, Beiträge jederzeit und unangekündigt zu bearbeiten, zu kürzen oder vollständig zu löschen, falls diese nicht den vorliegenden Nutzungsregeln entsprechen. 

(4) Der Weinbauversuchsring Ahr e.V. ist zur fristlosen Kündigung des Nutzungsaccounts berechtigt, wenn mehrfache und / oder ein und/ oder mehrere schwerwiegende Verstöße gegen diese Nutzungsbedingungen erfolgen. Der Weinbauversuchsring Ahr e.V. wird die entsprechende fristlose Kündigung vorab androhen und dem Nutzer Gelegenheit zur Stellungnahme geben.

 

§ 5 Datenschutz, Datenzugang

Die Daten der registrierten Benutzer werden auf der Datenbank des Weinbauversuchsring gespeichert.

Der Benutzer erklärt sich mit seiner Registrierung damit einverstanden, dass sein Vor- und Nachname sowie Mailadresse sowie etwaige weitere Daten, die der Nutzer freiwillig bei der Anmeldung angibt, anderen registrierten Nutzern zugänglich gemacht werden, wenn der Nutzer als Inserent die Börse des Weinanbauversuchsrings nutzt und dritte registrierte Nutzer mit diesem in Kontakt treten wollen. Der Inserent erklärt sein Einverständnis damit, dass er über die angegebenen Kontaktdaten bezüglich des Inserats von dritten Nutzern kontaktiert wird.

Eine weitergehende Nutzung der Daten des jeweiligen Nutzers außer zum Zwecke der Kontaktaufnahme in Bezug auf das jeweilige Inserat ist unzulässig und hat zu unterbleiben.

 

§ 6 Freistellung der Weinbauversuchsring e.V.

Der jeweilige Nutzer der Börse und des Forums stellt den Weinbauversuchsring e.V. von sämtlichen Ansprüchen Dritter frei, die diese gegenüber dem Weinbauversuchsring e.V. wegen oder im Zusammenhang mit Inhalten stellen, die vom jeweiligen Nutzer veranlasst wurden.

 

§ 7 Haftung 

1.

Der Weinbauversuchsring e.V. haftet für jede schuldhafte Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Im übrigen haftet der Weinbauversuchsring e.V. unbeschränkt nur für grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz. Für leichte Fahrlässigkeit haftet der Weinbauversuchsring e.V. nur, sofern eine Pflicht verletzt wird, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszwecks von besonderer Bedeutung ist (Kardinalpflicht). Bei Verletzung der Kardinalpflicht ist die Haftung des Weinbauversuchsring e.V. auf 500 € sowie auf solche Schäden begrenzt, mit deren Entstehung im Rahmen des Vertragsabschlusses typischerweise gerechnet werden muss.

2.

Die Haftung des Weinbauversuchsring e.V. wegen Verzögerungsschäden ist bei leichter Fahrlässigkeit auf 100 € beschränkt.

3.

Die Haftung für Datenverlust wird auf den typischen Wiederherstellungsaufwand beschränkt, der bei regelmäßiger und gefahrentsprechender Anfertigung von Sicherungskopien und Durchführung von Virentests etc. eingetreten wäre. In jedem Fall ist die Ersatzpflicht des Weinbauversuchsring e.V. auf den vorhersehbaren Schaden begrenzt.

 

§ 8  Rechtswahl, Teilunwirksamkeit

Die Parteien vereinbaren hinsichtlich sämtlicher Rechtsbeziehungen aus diesem Vertragsverhältnis die Anwendung des Rechts der Bundesrepublik Deutschland.

Sollte eine Bestimmung dieses Vertrags nichtig sein oder werden, so bleibt die Gültigkeit der anderen Bestimmungen hiervon unberührt.

 

zurück

 

 

 



© weinbauversuchsring ahr e.V. |  impressum | top